Kosmopoliter Blog

BlogLaender

Sehr witzig zu sehen, woher die Besucher meines Blogs so kommen. Heute war ein eher durchschnittlicher Tag mit 222 Seitenaufrufen, davon 153 aus Deutschland und 44 aus Österreich. So weit, so gut. Aber jeweils drei aus Spanien und Kolumbien (!)? Und was waren das für zwei Chinesen, die sich hierher verirrt haben, ganz zu schweigen von den einsamen Surfern aus Rumänien und Bolivien? Die digitale Welt ist eben doch ein Dorf…

Dieser Beitrag wurde unter 20 Jahre Cole-Blog, Digitale Aufklärung, Internet & Co. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen