Schlagwort-Archive: Anonymous

Politics in real time

The purest form of democracy is one in which every citizen casts his or her vote and the majority wins. In the Internet Age, at least theoretically, everyone in the world could participate in the democratic process which could be … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das digitale Ich, Digitale Aufklärung, Internet & Co., posts in English | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hört mit dem Parteienquatsch auf!

Der Aufruhr über den im „heute Journal“ fernsehöffentlich aufgeführten verbalen Schlagabtausch zwischen SPD-Chef Sigmar Gabriel und ZDF-Moderatorin Marietta Slomka (von einigen Kommentatoren auch als „Bitchfight“ bezeichnet) berührt ein zentrales Thema des Buchs von Ossi Urchs und mir, „Digitale Aufklärung“, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das digitale Ich, Internet & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Once a Disaster, Always a Disaster

I went to see the sneak preview of „Anonymous“, the new movie by Roland Emmerich, whom the critics have always dismissed as a rather lowbrow producer of admittedly spectacular disaster movies. As a rule, he is strong on visual effects … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Das Leben an sich, posts in English | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar