Schlagwort-Archive: Finanzkrise

Da hätte der Schaffner ja vielleicht ein Auge zudrücken können, oder?

Zwei Meldungen von Google News, durch ihr Proximität eine ungenahnte Brissanz entwickeln, Normalerweise liest man von Schülern, die irgendwo unterwegs abgesetzt werden, weil sie nicht das nötige Fahrgeld im Sack haben. Und jetzt trifft es sogar die Bundeskanzlerin.  Sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben an sich | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir können uns die Kirchenfeiertage nicht mehr leisten!

Hier wird gerade Geld verbrannt Heute stehen bei uns im Süden alle Räder still. Es ist Allerheiligen, und die Menschen strömen in die Kirche und auf die Friedhöfe. Das heißt: Wenn sie nicht auf den Golfplatz strömen wie ich. Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben an sich, Der Amerikaner in mir | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Internet ist schuld an der Finanzkrise!

Was wir im Augenblick durchleben ist die erste echte Finanzkrise im Zeitalter des Internet. Vergessen Sie die Dotcom-Blase – das war, um Alan Greenspan zu zitieren, nichts als „irrationaler Überschwang“. Heute ist das Internet ein Teil des Problems. Vielleicht ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global Economy, Internet & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar