Schlagwort-Archive: Borders

Robber Barons

What is the biggest obstacle in the way of transnational IoT? Borders, of course – or, more precisely, national borders. This might seem counterintuitive at first. After all, data flows around the world all the time without ever stopping for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Borders ist Geschichte

Der Nächste, bitte! Das Sterben der Buchläden, ein Dauerthema auf diesem Blog, hat das nächste prominente Opfer getroffen: Border, die USA-weite Ladenkette, in deren Filiale in New York ich gerade viele Stöberstunden verbracht habe, schließen am 31. Juli für immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben an sich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sag mir wo die Buchläden sind, wo sind sie geblieben?

Pete Seegers Lied „Where have all the flowers gone“ hat meine Generation geprägt, und selbst Udo Lindenberg habe ich verziehen, als er es eindeutschte. Es schwang so viel Melancholie mit in dem Refrain, wehmütige Erinnerung an etwas, das uns einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar