Schlagwort-Archive: Menschenrechte

Salomon und Charlie Hebdo

Wie viele Tausend andere war meine erste Reaktion auf die Nachrichten vom Anschlag auf die Redaktionsräume von Charlie Hebdo und den Mord an, unter anderen, Journalistenkollegen wie Stephane Charbonnier („Charb“), Jean Cabut („Cavu“) und George Wolinski (Wolin“), auf Facebook zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 20 Jahre Cole-Blog, Digitale Aufklärung, Quo vadis Qualitätsjournalismus? | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was uns der Computer sagen will

Können Computer reden? Und wenn ja: Was haben sie uns zu sagen? Und ist das, was sie sagen, vom Recht auf Meinungsfreiheit gedeckt? Diese scheinbar skurrile Frage bewegt im Moment die Gemüter in Amerika, nachdem Prof. Tim Wu von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das digitale Ich, Internet & Co. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar