Treffen sich zwei Digisaurier…

Väterchen Tim, versoffner Chronist, erzähle die Geschichte, erzähle sie ganz...

Väterchen Tim, versoffner Chronist, erzähle die Geschichte, erzähle sie ganz…

Nun gut, Väterchen Tim hebt an:

Man nennt mich ja manchmal das „Internet-Urgestein“, weil ich schon sehr lange dabei bin. Und wenn ich einem anderen ehemaligen Wegbegleiter aus vergangenen Tagen begegne, dann haben wir uns immer eine Menge zu erzählen.

Einer von ihnen ist Christian Spanik, der in den 90ern und 2000ern für das ZDF und 3SAT die Computersendungen gemacht hat und der inzwischen, wie ich, im Salzburgischen lebt, wo er vor allem WebTV macht, aber auch eine Website betreibt, die er „Digisaurier“ nennt und auf der es um Erfahrungen und Erzählungen aus den frühen Tagen des PCs und des Internets geht.

Neulich rief mich Christian an und sagte, er habe auf meiner Facebook-Seite einen interessanten Text gelesen, in dem ich mich über Leute beschwere, die sich mit mir befreunden und das als Gelegenheit nutzen, mir Schleichwerbung für ihre Firmen oder Aktivitäten unterzuschieben. Er fragte mich, ob ich nicht mit ihm ein Podcast zum Thema „Netiquette“, also zu den Benimmregeln im Internet machen wolle – ein Thema, über das ich schon 1999 viel geschrieben habe.

Wir haben uns auf Skype verabredet, und was dabei herauskam, kann man hier anhören. Das Foto oben stammt übrigens auch aus dem Jahr 1999, und man sieht, dass sich seitdem eine ganze Menge verändert hat. Es ist aber auch vieles so geblieben, wie es war. Zum Beispiel die Regel: Behandele andere im Internet so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Und denk erst einmal nach, before du auf den „Send“-Button drückst…

 

Dieser Beitrag wurde unter 20 Jahre Cole-Blog, Das digitale Ich, Internet & Co., Podcasts abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen